47 Brand adidas Originals adidas Performance AFEW Air Jordan ASICS SportStyle Clarks Collonil Converse Crep Protect Dead Stuff Diadora Filling Pieces Heimplanet Helly Hansen Herschel Hummel Jason Markk Kangaroos Karhu Le Coq Sportif Mizuno New Balance New Era Nike Onitsuka Tiger Pacemaker PinqPonq Puma Reebok Saucony Stance Vans Veja

adidas Originals Superstar

Der Adidas Superstar ist wie der Name schon sagt DER All-Time-Superstar der deutschen Kultmarke mit den 3 Streifen. Er erblickte im Jahre 1969 das erste Mal das Licht der internationalen Sportläden und war der erste Low-Top Basketballschuh aus Leder der jemals hergestellt wurde. Durch seineGummikappe an den Zehen wurde er schnell als Shell Toe in den USA bekannt und arbeitete sich so schnell auch außerhalb der Basketball-Courts zu einem heißbegehrten Modeaccessoire. Vor allem die legendäre Hip Hop Gruppe Run-DMC zelebrierte den Sneaker, vorzugsweise im Knast-Look ohne Schnürsenkel, und veröffentlichten im Jahre 1986 sogar einen Song über ihren Lieblingsschuh. In der Hip Hop Szene und gerade unter B-Boys, die zu dieser Zeit einen kommerziellen Durchbruch erlebten, war der Schuh dementsprechend ein absolutes Muss und auch heute wird der Schuh immer och sehr stark mit Breakdance assoziiert. Abgesehen vom B-Boying fand der Schuh war der Schuh natürlich aber auch unter Nicht-B-Boys/Girls beliebt und wurde über die Jahre immer wieder neu entdeckt. 2003 kollaborierte Adidas mit der begehrten japanischen Marke A Bathing Ape und erstelle eine streng limitierte Edition, was den Superstar erneut einen enormen Boost verschaffte.